Das Gebetshaus ist auch während der MEHR rund um die Uhr geöffnet und zugänglich, außerdem kann man im Gebetsraum an den Gebetszeiten teilnehmen oder die Räumlichkeiten besichtigen. Das Café im Gebetshaus wird geschlossen haben.